Logo­pä­die

Wann und wie­so muss mein Kind zum Logo­pä­den?

Bei einer myo­funk­tio­nel­len Stö­rung liegt eine Mus­kel­funk­ti­ons­stö­rung im Mund- und Gesichts­be­reich vor, die oft auch mit Pro­ble­men in der Kör­per­span­nung und –hal­tung ver­bun­den ist. Bedingt durch vie­le ver­schie­de­ne Fak­to­ren, wie fal­sche Lutsch- und Nuckel­ge­wohn­hei­ten, oder feh­ler­haf­te Bewe­gungs­mus­ter von Lip­pen und Zun­ge, kann eine myo­funk­tio­nel­le Stö­rung unter­schied­li­che Erschei­nungs­bil­der auf­wei­sen. Hier sein nur eini­ge genannt:

  • Offe­ne Lip­pen­hal­tung
  • Spei­chel im Mund­win­kel
  • Zun­ge liegt zwi­schen den Zäh­nen
  • Sprach­stö­run­gen wie Lis­peln

Durch die Zusam­men­ar­beit mit einem Logo­pä­den kön­nen sol­che Stö­run­gen beho­ben wer­den, oft auch in Kom­bi­na­ti­on mit Ihrem Kie­fer­or­tho­pä­den. Wir bera­ten Sie ger­ne.

02163.98781.85
PRAXIS DR.ELFATEH
Lange Straße 3–5
41366 Schwalmtal
T 02163.98781.85
F 02163.98781.86
praxis@kfo-schwalmtal.de
Mo-Fr 9.00 — 12.30 Uhr
Mo, Di, Do 13.30 — 17.30 Uhr
Mi 13.30 — 19.00 Uhr
Neuigkeiten
Liebe Patienten,

in der Zeit bis zum 09.04. sind wir von 09:00h bis 12:30h sowie 13:30h bis 17:00h erreichbar.

Wir legen Wert auf einen hohen Hygienestandard und schützen unsere Patienten und uns vor Infektionen durch das Tragen von Mundschutz 😷, Handschuhen 🧤und Schutzbrille 🥽.
Auf Grund der aktuellen Lage im Kreis Heinsberg, möchten wir allerdings alle Patienten bitten, vor einem Termin, telefonisch mit uns in Kontakt zu treten, wenn Sie oder Ihr Kind sich im Risikogebiet aufgehalten haben und/oder grippeähnliche Symptome aufweisen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Kfo-Team Praxis Dr. Elfateh